Skip to main content

3T berät Harald Quandt Industriebeteiligungen GmbH bei grenzüberschreitender Add-on Akquisition für ihr Portfoliounternehmen Rausch International Group GmbH

Die Rausch International Group GmbH hat eine Mehrheitsbeteiligung an der Dart Systems Ltd. in Großbritannien erworben. Dart Systems Ltd. ist ein Hersteller von innovativen CCTV-Inspektionssystemen in Großbritannien.

Die Rausch International Group GmbH ist einer der Weltmarktführer für CCTV, Lecksuchsysteme und Sanierungssysteme (Cutter und UV) mit Sitz in Süddeutschland. Unter dem Dach der Rausch International Group agieren die Unternehmen Rausch, minCam, Rausch Rehab und Rausch Electronics USA. Mit der Übernahme von Dart Systems Ltd. wird das globale Portfolio von Rausch weiter gestärkt.

3T arbeitete bei der Transaktion eng mit Laytons ETL, London, zusammen, die in allen Aspekten des englischen Rechts berieten.

3T berät Harald Quandt Industriebeteiligungen GmbH und ihre Portfoliounternehmen regelmäßig in rechtlichen und steuerlichen Fragen, sowohl laufend als auch transaktionsbezogen.

 

Rechtsberater des Verkäufers:

3T München: Dr. Simon Sabel (Partner, Corporate/M&A), Laytons ETL, London: Liza Zucconi (Partner, Corporate/M&A), Cameron Sunter (Partner, Corporate/M&A) und Albana Kuteli (Associate, Corporate/M&A), Marc Selby (Partner, Tax), Victoria Brockley (Partner, Employment), Shaan Patel (Partner, Real Estate).

DE