Dr. Henning Frase

Partner
Köln
Berlin

Dr. Henning Frase berät unsere Mandanten aus dem In- und Ausland bei komplexen steuerrechtlichen Fragestellungen, Umwandlungen und Unternehmenstransaktionen (M&A) gesellschaftsrechtlich sowie umfassend steuerrechtlich.

Qualifikationen

  • Rechtsanwalt
  • Steuerberater
  • Fachanwalt für Steuerrecht
  • Dr. iur. (Universität Augsburg)
  • LL.M. oec.

Referenzmandate

  • Investoren aus dem In- und Ausland bei Unternehmenskäufen (rechtlich und steuerlich)
  • Rechtliche und steuerliche Optimierung unterschiedlicher Managementbeteiligungsprogramme (virtuell oder ESOP)
  • Verfahren vor dem Bundesfinanzhof
  • Vertretung in Betriebsprüfungen und Verrechnungspreisstreitigkeiten
  • Laufende gesellschafts- und steuerrechtliche Begleitung international tätiger Unternehmensgruppen
  • Grenzüberschreitende Steuerplanung für Privatpersonen (Schutz vor Doppel- und Wegzugsbesteuerung, Nachfolgeplanung)
  • Steuer-, Bilanz- und Zivilrecht der Kryptowährungen (u.a. Hybridstiftungen)
  • Steuer- und gesellschaftsrechtliche Betreuung ausgewählter gemeinnütziger Körperschaften (gGmbH, Verein, Stiftungen)

Ausbildung und Karriere

Dr. Henning Frase hat nach der Schulzeit (in Berlin, Bonn und Atlanta/USA) in Bonn, Ferrara, Genf und Köln studiert und das Rechtsreferendariat u.a. beim Deutschen Generalkonsulat in Mailand, in Brüssel sowie in einer DAX-Rechtsabteilung verbracht. Er war Stipendiat des Studienförderwerks der Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw).

Seine Beraterkarriere begann er 2007 bei KPMG (International Corporate Tax) und setzte diese 2010 als Rechtsanwalt/Steuerberater bei einer führenden britischen Kanzlei in Frankfurt fort. Vor der Gründung von 3T war er Assoziierter Partner einer Steuerrechtsboutique in Köln. Dr. Henning Frase ist als Fachautor (Schriftenverzeichnis RA StB Dr. Henning Frase) und Fachreferent bundesweit tätig.